warning icon

Räumlichkeiten

Die Schulräume verteilen sich auf ein Hauptgebäude, zwei Pavillons und einen Seitentrakt des benachbarten Grundschulgebäudes. Das Hauptgebäude erstreckt sich auf drei Etagen, die mit einem Personenaufzug verbunden sind und umfasst:
  • zwölf Klassenräume mit integrierten Gruppenräumen sowie Küchenzeile
  • barrierefreie Sanitärräume (mit Toilette und Dusche)
  • ein Lehrerzimmer
  • ein Schulleiterzimmer
  • ein Sekretariat
  • ein Medienraum

    Weitere Fachräume sind vorhanden:
  • ein Snoezelenraum
  • ein Bewegungsraum mit Bällchenbad
  • eine Lehrküche
  • ein Werkraum für Tonbearbeitung/ Kerzenwerkstatt
  • ein Computerraum
  • eine Schülerbibliothek

Zwischen den beiden Schulhöfen liegen die Pavillons, in denen sich folgende Räume befinden:
  • Werkräume für Holz- und Papierverarbeitungen
  • ein Schülercafé
  • ein Mehrzweckraum (vornehmlich für musische Projekte und als Auszeitraum während der Hofpause)

Auf die zwei Etagen des hinteren Gebäudekomplexes verteilen sich die Klassenräume der erweiterten Berufs-Praxis-Stufe sowie:
  • eine weitere Lehrküche
  • ein Schwarzlichtraum
  • ein Pflegeraum
  • ein Gymnastikraum mit Umkleidemöglichkeit
  • ein Schulgarten mit Rasenfläche, Obstbäumen, Hügelbeet, Blumenbeeten, Sitzgruppen, Markise und Gerätehaus angelegt.
Auch hier ist ein Personenaufzug vorhanden.

  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy

Räumlichkeiten